Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Montag, 22. Juni 2020 | von | aus der Kategorie: Aktuell, Corona

Liebe Vereinsmitglieder,

lange, lange hat es gedauert und die meisten von Euch haben sich die ganze Zeit am Riemen gerissen und die Maßnahmen, die uns vom Gesundheitsamt auferlegt waren, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, beachtet – dafür wollen wir Euch allen danken!

Jetzt, da die Inzidenzen erfreulicherweise zurückgehen, dürfen wir auch in der KiG wieder lockern, wobei das natürlich nur gilt, so lange die Inzidenzen nicht wieder steigen. Bitte beachtet also immer die aktuelle Lage – die Verantwortung liegt bei jedem Einzelnen und bei den Raumvorständen, die letztendlich Ansprechpartner sind, falls sich in ihrem Raum doch irgendwann ein „Hot Spot“ bilden würde.

Was ist nun also zu beachten?

  • Auf Fluren, Toiletten etc. ist noch eine Maske zu tragen und Abstand (1,5 m) einzuhalten.
  • Es dürfen weiterhin so viele Personen in den Proberaum, wie – in Abhängigkeit von der Raumgröße – an den einzelnen Türen angegeben; aber Geimpfte, Genesene und Getestete (Bürgertest mit Zertifikat, 24 h) zählen bei dieser Zählweise nicht mit!
  • Gesang ist wieder erlaubt, wenn auch mit FFP2-Maske (ja – das ist doof, aber erst mal besser als gar nichts).
  • Bitte stellt sicher, dass Eurer Raumvorstand die unterschriebene Hygieneerklärung bei uns abgegeben hat – aktuell fehlen noch einige. Ohne diese Erklärung darf der Raum nicht von mehreren Personen genutzt werden! Der Text der Vereinbarung kann auch hier heruntergeladen werden: Link zum Formular
  • Die Anwesenheitslisten in den einzelnen Räumen werden weiter geführt, um bei möglichen Infektionen schnellstmöglich Kontaktpersonen ausfindig machen zu können. Eine Vorlage für die Liste kann hier heruntergeladen werden: Link zum Dokument
  • Bitte denkt daran, regelmäßig zu lüften.

Ab wann gelten die Lockerungen?

Die oben genannten Lockerungen gelten ab Dienstag, 01.06.2021.

KiG-Büro

Das KiG-Büro bleibt im Rahmen der Corona-Maßnahmen bis auf Weiteres geschlossen. Ihr könnt euch aber mit wichtigen Anliegen gerne an die unter Kontakt angegebene E-Mailadresse wenden. Wir versuchen eure Mails zeitnah zu bearbeiten.

Infomaterial von der BZgAHygienetipps , RichtigHändewaschen

Um die Nutzung der Gebäude für gemeinsames Proben zu ermöglichen und aus Rücksichtnahme auf Angehörige von Risikogruppen sind wir auf die Kooperation aller Mitglieder angewiesen. Leute, die sich nicht an die entsprechenden Regeln halten gefährden den gesamten Weiterbetrieb.